Die Kriterien

Was macht eine Werbung sexistisch?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwei Arten:

  • die Darstellung der Frau als Sexobjekt (kein direkter Zusammenhang mit dem Produkt)
  • die Verfestigung von Klischees, wie Frauen und Männer zu sein haben (z.B. Frau am Herd, Mann als Retter)

Kriterienkatalog

Die vom DOKU GRAZ – Frauendokumentations- und Projektzentrum erarbeiteten Kriterien für sexistische Werbung finden Sie hier: Kriterien Langfassung

Die Salzburger Watchgroup hat eine Kurzfassung erarbeitet, die ebenfalls hier zum Download bereit steht: Kriterien Kurzfassung

Also available now in english: Catalogue_of_Criteria_Sexist_Advertising.